Angebote für Daheimgebliebene

am .

Schnupperkurs3In den Sommerferien zu Hause und nicht wissen was tun? Da bietet sich doch direkt einmal die Möglichkeit, in das Bogenschießen hineinzuschnuppern,

Hierzu haben wir euch nachfolgende Angebote bei denen Ihr euch bitte mit Ausnahme der "To-Go"-Termine vorab anmeldet bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte beachtet auch, dass vor Ort gemäß Corona-Verordnung Kontaktdaten erhoben werden. Für alle Angebote gilt:
Bekleidung: an Oberkörper- und Armen eng anliegendes Oberteil ohne großen/weiten Kragen und Bändel …
Schuhe: komplett geschlossene Sport- oder Trekkingschuhe
Mitbringen: wettergerechte Bekleidung (Sonne, Regen), evtl. eine Kleinigkeit zum Snacken

 

Kreismeisterschaft 2021 - Ausschreibung

am .

1. gemeinsame Kreismeisterschaft -WA Bogen im Freien- der Schützenkreise Böblingen, Calw und Leonberg

Ort:       auf dem Bogenplatz im Bogensportzentrum des BSC Schömberg e.V.
             Kapfenhardter Straße 53, 75328 Schömberg-Langenbrand

Samstag, 19. Juni 2021 - Sonntag, 20. Juni 2021                                  logo klein BB CW LE

 



Ausschreibung:
Hygienekonzept:
Schützenerklärung / Datenerhebung:
Teilnehmerliste:
Startliste Durchgang 1:
Startliste Durchgang 2:
Startliste Durchgang 3:
Ergebnisse (Endstand):

Übernahme besiegelt, Bogensportzentrum entsteht

am .

UnterschriftKnapp ein halbes Jahr nach der überraschenden Offerte des SV-Langenbrand, sein Vereinsheim in neue Hände zu geben, trafen sich am 25. Juni die Spitzen beider Vereine im Zimmer von Bürgermeiser Leyn, um die Übergabe von Platz und Vereinsheim zum 1. Juli 2019 zu besiegeln. Dass es nach so kurzer Zeit schon zu einem endgültigen Ergebnis gekommen ist, zeigt das gute Miteinander aller beteiligten Parteien und den Willen, hier für einen positiven Fortgang zu sorgen. Auch Bürgermeister Leyn hob das noch einmal hervor und dankte allen Beteiligten - insbesondere auch dem SV Langenbrand - für den Mut, diesen Schritt zu gehen. Allseits bedauert wurde, das sich die Vorstandschaft des SV Langenbrand für diesen unumgänglichen Schritt persönlichen Anfeindungen ausgesetzt sah.

Erster TuK-Schnupperkurs 2019 absolviert

am .

 

Der erste „TuK Wochenendkurs“ in diesem Jahr - ein Angebot in Zusammenarbeit mit der Touristik und Kur in Schömberg - fand am Wochenende vor Ostern in der Halle in Langenbrand statt.
Es hatten sich wieder einige Teilnehmer zusammengefunden um an zwei Tagen die Kunst des Bogensports näher kennenzulernen. Mit viel Interesse und Fragen verfolgten sie zunächst die Theorieanteile um sich dann mit Begeisterung den ersten körperlichen Übungen und der Handhabung des Bogens zu widmen. Der krönende Abschluss war ein kleiner Wettstreit unter „Wettkampfbedingungen“ um auch hier einen ersten Eindruck gewinnen zu können. Es hat allen viel Freude gemacht und sicherlich Lust auf mehr geweckt.

TuK 01 2019 0TuK 01 2019 1TuK 01 2019 2

 

Einladung zum Gruppen- Firmen- und Vereineschießen 2019

am .

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gruppen, Firmen und Vereine,

lernen Sie den Bogensport und die verborgenen Talente Ihrer Kollegen/Mitarbeiter/Freunde (m/w/d ;-) ) kennen und stoßen Sie die Seriensieger der Haessler Information GmbH vom Thron.

Auch in diesem Jahr wollen wir Ihnen wieder die Möglichkeit eröffnen, mit viel Spaß mit dem Bogensport in Berührung zu kommen.

In der Zeit zwischen dem 6. Mai 2019 und dem 23. Mai 2019 bieten wir Ihnen wieder die Möglichkeit, an unserem beliebten Gruppen-/Firmen- und Vereineschießen auf dem Bogensportplatz in Oberlengenhardt teilzunehmen. Machen Sie gerne daraus ein kleines Firmen-/Gruppenevent, bringen Sie Essen und Getränke mit und nutzen Sie bei hoffentlich gutem Wetter unsere Grillstelle für einen gemütlichen Ausklang des Abends.

Details finden Sie im Dokument unten das Sie sich auch herunterladen und ausdrucken können.

Einladung:   GFUV2019k        Aktueller Belegungsplan: guvbelegung       Aktueller Tabellenstand: GUVTabelle

 

:           

 

Lindenplatzfest 2018

am .

 

2018LindenplatzfestkTrotzdem die Verkehrswege durch die Neukonzeption des Lindenplatzfestes uns "links liegen" ließen, fanden zahlreiche interessierte Personen den Weg zu unserem Stand und ließen sich in das Bogenschießen und das Blasrohrschießen einweisen. Bei so manchem konnte die Begeisterung für den Bogensport geweckt oder auch wiedererweckt werden.

Dank auch an die Gemeinde Schömberg für die Bereitstellung des Pavillons.